Ein zuverlässiger Test für verschiedene Sprachen, der ständig weiterentwickelt wird

Evalang trägt dem permanenten Wandel des internationalen Marktes Rechnung.

Der Sprachtest Evalang profitiert von der Expertise und von der Erfahrung des Centre International d’Études Pédagogiques (CIEP) für die Evaluation von Fremdsprachenkenntnissen.

Die Testfragen für Evalang werden von Didaktikexperten erarbeitet und für sämtliche zu prüfenden Sprachen von A bis Z vom CIEP geprüft und überwacht.

Diese Prozesse für die Konzeption- und Validierungsverfahren garantieren präzise und zuverlässige Testergebnisse.

Sieben gute Gründe, sich für Evalang zu entscheiden!

1. Verschiedene Sprachen: Ein einheitliches Format für verschiedene Sprachen, was für mehr Übersichtlichkeit und eine bessere Vergleichbarkeit der Ergebnisse zwischen den verschiedenen Sprachen sorgt.

2. Ansprechend: Die Plattformoberfläche zeichnet sich durch eine ergonomische Gestaltung sowie Benutzerfreundlichkeit aus.

3. Praktisch: Dank des Testformats ist die Durchführung unabhängig vom Medium (Computer, Tablet, Smartphone) jederzeit und überall via Internet (zu 100% online) möglich.

4. Adaptiv: Der Test basiert auf einer modernen Technologie, bei der der Schwierigkeitsgrad dem jeweiligen Fähigkeitsniveau der Kandidatinnen und Kandidaten angepasst wird.

5. Genau: Evalang orientiert sich am Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen des Europarats(GER) und bietet mit sechs zusätzlichen Zwischenstufen eine noch genauere Evaluation.

6. Anerkannt: Evalang wurde vom CIEP, einer der weltweit grössten Zertifizierungsstellen, erarbeitet. Diese ist international im Auftrag des französischen Bildungsministeriums und Hochschulwesens tätig.

7. Erneuert: Die Fragen (Elemente) bei Evalang werden häufig ausgewechselt, was die Zuverlässigkeit des Tests gewährleistet.

Die ganze Kompetenz des CIEP

Evalang wurde vom Centre International d’Études Pédagogiques (CIEP) entwickelt. Das CIEP ist eine öffentliche Einrichtung des französischen Ministeriums für Bildung, Hochschulwesen und Forschung und seit über 30 Jahren führend in den Bereichen Zertifizierung und Evaluierung von Fremdsprachenkenntnissen.

Das CIEP verfügt über 1200 Test- und Prüfungszentren in 174 Ländern und vergibt jährlich rund 600 000 Zertifikate, insbesondere die DELF- und DALF-Diplome.